Buch: Beiträge zu einer Systemtheorie Sicherheit
Beiträge zu einer Systemtheorie Sicherheit
2018, 200  S., 73 SW-Abb., 17 Tabellen. 296 x 212 mm, Softcover
Utz Verlag
ISBN 978-3-8316-4624-1

Inhalt
Die Sicherheit soziotechnischer Systeme ist von großem gesellschaftlichem Interesse. Jedoch sind soziotechnische Systeme komplex, und ihre Sicherheit involviert viele Disziplinen: Technik und Naturwissenschaften sowie Rechts-, Geistes- und Sozialwissenschaften. Bislang gibt es keine durchgängige Theorie, mit der sich die Sicherheit derart komplexer Systeme beschreiben und berechnen lässt und die ein einheitliches Theoriekonstrukt zur Verfügung stellt. In der Geschichte der Wissenschaft und Technik sind jedoch viele Gebiete bekannt, die erst nach Erscheinen einer grundlegenden Theorie eine erfolgreiche Entwicklung genommen haben. Im Rahmen des acatech Themennetzwerks Sicherheit wurde in den letzten drei Jahren intensiv mit der Fragestellung einer Systemtheorie für die Sicherheit gerungen. Eine interdisziplinäre Gruppe von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern stellt in dem vorliegenden Band erste Beiträge zu einer generalisierenden Systemtheorie Sicherheit der Fachgemeinde und der interessierten Öffentlichkeit zur Diskussion.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 49.00 (* inkl. MwSt.)
Lieferbar in ca. 3 Werktagen

Publikationslisten zum Thema:
Fraunhofer IOSB, Sicherheit,

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.