Buch: Anwendung eines technischen Platinelektrolyten für die katalytisch aktive Nanopartikel- und Metallschichtabscheidung
Anwendung eines technischen Platinelektrolyten für die katalytisch aktive Nanopartikel- und Metallschichtabscheidung
Schriftenreihe Kompetenzen in Keramik, Band 59
Mathias Weiser
Hrsg.: Alexander Michaelis; Fraunhofer IKTS, Dresden
2021, 133 S., zahlr., teils farb. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-1681-9

Inhalt
Eine wissensbasierte Optimierung der elektrochemischen Nanopartikelabscheidung verlangt ein tieferes Verständnis zum Einfluss elektrochemischer Parameter auf die Nanopartikel- und Metallschichtabscheidung. Diese Thematik wird an einem technisch relevanten Platinelektrolyten abgehandelt. Das beinhaltet folgende Schwerpunkte: Erstens, die elektrochemische Elektrolytcharakterisierung an Glaskohlenstoff und nanostrukturierten mehrwandigen Kohlenstoffnanoröhren mit dem Fokus auf Reaktionskinetik, Stofftransport und Substratstabilität. Zweitens, die Abscheidung katalytisch aktiver Nanopartikel auf Glaskohlenstoff und Kohlenstoffnanoröhren sowie die Integration platinmodifizierter Kohlenstoffnanoröhren in eine Membranelektrodeneinheit für die Polymerelektrolytmembranbrennstoffzelle. Der letzte Schwerpunkt beleuchtet die Abscheidung geschlossener Metallschichten aus einem höher konzentrierten Elektrolyten zur Gewinnung elektrochemischer Kenndaten für den technischen Betrieb. Auf Basis der gewonnenen Resultate werden technisch relevante Prozess-Struktur-Eigenschaftsbeziehungen abgeleitet.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 56.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.