Buch: Arbeit in der digitalisierten Welt
Arbeit in der digitalisierten Welt
Praxisbeispiele und Gestaltungslösungen aus dem BMBF-Förderschwerpunkt
2021, xxiv, 468  S., 10 SW-Abb., 64 Farbabb. 240 mm, Softcover
Springer
ISBN 978-3-662-62214-8

Inhalt
Das vorliegende Open-Access-Buch umfasst Beiträge aus 29 Verbundvorhaben sowie dem begleitenden Verbundprojekt "TransWork". Im Rahmen des Förderschwerpunkts „Arbeit in der digitalisierten Welt“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung wurden in den Projekten Entwicklungen im Transformationsprozess der Arbeitswelt analysiert, Lösungsansätze entwickelt und diese wissenschaftlich begleitet. In den Beiträgen werden Einblicke in die erarbeiteten Erkenntnisse und entwickelten Konzepte der Projekte gegeben. Hieraus lassen sich für Akteure aus Politik und Wirtschaft Handlungsempfehlungen ableiten und es ergeben sich neue Forschungsimpulse für die Wissenschaft.

Inhaltsverzeichnis
TransWork - Transformation der Arbeit durch Digitalisierung.- Teil I Assistenzsysteme und Kompetenzentwicklung: Arbeits- und prozessorientierte Digitalisierung - Vorgehensweisen, Praxiserfahrungen und Erkenntnisse.- Gesundes mobiles Arbeiten mit digitalen Assistenzsystemen im technischen Service (ArdiAS).- Entwicklung eines digitalen Lehr- und Lernarrangements für das deutsche Handwerk.- Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeit im Dienstleistungssektor am Beispiel der Steuerberatung - Ergebnisse des Verbundprojekts KODIMA.- Gestaltung und Integration erfahrungsbasierter Assistenzsysteme in der Stahlindustrie - Eine Reflexion aus dem Forschungsprojekt StahlAssist.- Digitalisierung und Arbeitsorganisation - Wie Assistenzsysteme Gruppenarbeit stärken können (TeamWork 4.0).- Teil II Projekt- und Teamarbeit in der digitalisierten Arbeitswelt: Gestaltung der Arbeit mit Kollaborationsplattformen - Ergebnisse aus dem Verbundvorhaben CollaboTeam.- Alles agil, alles gut? Warum Gute Arbeit auch in der agilen Welt kein Automatismus ist.- GADIAM - Gesundes Arbeiten mit vernetzten digitalen Arbeitsmitteln: Lösungen zur Prävention von Fremd- und Selbstüberforderung bei entgrenzter Wissens- und Innovationsarbeit.- KAMiiSo - Digitale Hilfsmittel für Kommunikation und Methodeneinsatz in der standortübergreifenden Produktentwicklung.- Selbstständiges Arbeiten in der digitalen Fabrik.- Modelle ressourcenorientierter und effektiver Führung digitaler Projekt- und Teamarbeit - vLead.- Teil III Produktivitätsmanagement: Mit dem InAsPro-Transformationskonzept die Digitalisierung planen.- Integration digitaler Assistenzsysteme für die industrielle Montage.- Arbeit 4.0 in der Produktentstehung mit IviPep - Identifizierung und ganzheitliche Umsetzung von Szenarien digitalisierter Arbeit.- Informatorische Assistenzsysteme - Steigerung der Produktivität durch Minderung der mentalen Beanspruchung.- Einfach mal anders gucken?! Neue Perspektiven auf alte Probleme: Sicherheitskultur in Industrie 4.0.- Projekt SynDiQuAss - Synchronisierung von Digitalisierung, Qualitätssicherung und Assistenzsystemen.- Teil IV Gestaltung vernetzt-flexibler Arbeit: Empowerment in der agilen Arbeitswelt - ein Schlüssel für die nachhaltige Gestaltung neuer Arbeitsformen.- Hierda - Humanisierung digitaler Arbeit durch Cowork-Spaces.- Internes Crowdsourcing in Unternehmen - Erkenntnisse und Projektergebnisse aus dem Forschungsprojekt ICU.- Erreichbarkeitsmanagement im Unternehmen - Schaffung unterbrechungsfreier Regenerationsphasen durch organisatorische und technische Maßnahmen zur Einschränkung ständiger Erreichbarkeit.- Social Business in der Praxis - Mit welchen Herausforderungen zu rechnen ist.- Teil V Arbeitsgestaltung im digitalen Veränderungsprozess: Digitalisierung der Arbeitswelt kommunaler Energieversorger.- Digitalisierung der Arbeitssicherheit auf Baustellen.- DigiTraIn 4.0 - Ein Beratungskonzept für die Transformation in eine digitale Arbeitswelt.- Game of Roster - GamOR - Spielifizierte kollaborative Dienste-Plattform für Pflegeberufe.- Digitalisierung der Arbeit in der ambulanten Pflege - Gestaltung eines sozio-technischen Veränderungsprojekts im Verbundprojekt KOLEGE.- Digitalisierung und Logistik - Ergebnisse aus dem BMBF-Verbundprojekt "Gesundheitsförderliche Arbeitsgestaltung für digitalisierte Dispositions- und Dokumentationsaufgaben in der Logistik" (Pro-DigiLog).

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 39.99 (* inkl. MwSt.)
Lieferbar in ca. 3 Werktagen

Publikationslisten zum Thema:
Fraunhofer IAO,

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.