Buch: Arbeits- und organisationspsychologische Interventionen bei der Einführung von Gruppenarbeit in dezentral ausgerichteten
Arbeits- und organisationspsychologische Interventionen bei der Einführung von Gruppenarbeit in dezentral ausgerichteten
IPA-IAO - Forschung und Praxis .217
Manfred Schlund
1995, 438  S., 29 Tabellen. 210 mm, Softcover
Springer, Berlin
ISBN 978-3-540-60012-1

Inhaltsverzeichnis
I. Einführung in den Untersuchungsgegenstand.- 1. Problemstellung der Arbeit.- 2. Ziel- und Fragestellung.- 3. Vorschau auf die einzelnen Kapitel.- 4 Arbeits- und organisationspschologischer Auftrag und Verantwortung.- 5. Begriffserläuterungen und Abgrenzung des Untersuchungsgegenstandes.- 5.1 Fertigungsinsel als dezentrale Organisationsform - Definition und Kritik aus a & o-psychologischer Sicht.- 5.2 Gruppe, Gruppen- bzw. Teamarbeit - Definitionen und Abgrenzungen.- 1) Gruppe (16).- 2) Einzel- versus Gruppenarbeit (17).- 3) Gruppen- versus Teamarbeit (20).- 4) Fazit zu den Definitionen (22).- 6. Zusammenfassung zur Einführung in den Untersuchungsgegenstand.- II. Fertigungsinseln und Gruppenarbeit als Forschungsgegenstand - aktueller Stand und zukünftige Perspektiven.- 1. Fertigungsinseln (FI).- 1.1 Historische Entwicklung des Konzeptes und heutige Bedeutung.- 1.2 Fertigungsinseln zwischen Anspruch und Wirklichkeit.- 1.3 Fertigungsinseln unter technologischer Sichtweise und Aufzeigen von Perspektiven.- 1) Technologiekonzepte in FI (29).- 2) Anwendung gruppentechnologischer Grundlagen und Methoden (31).- 3) Anforderungen der A & O-Psychologie an die technologische Gestaltung einer FI (37).- 1.4 Fertigungsinseln im Hinblick auf organisationale Perspektiven.- 1) Auswirkungen der Inselorganisation auf das Gesamtunternehmen (40).- 2) Auswirkungen der Inselorganisation auf die Mitarbeiter (41).- 3) Vorgehensweisen bei der Einführung einer Inselorganisation (42).- 1.5 Fertigungsinseln unter der Perspektive von Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Humanisierung.- 1.6 Fertigungsinsel unter arbeits- und organisationspsychologischen Perspektiven.- 1) Entkopplungsmöglichkeiten in Fertigungsinseln (55).- 2) Fertigungsinseln unter veränderten Arbeitsorientierungen von Mitarbeitern (59).- 3) Menschenbild in der Fertigungsinsel (64).- 4) Selbstkontrollmöglichkeiten in Fertigungsinseln (67).- 5) Persönlichkeitsförderlichkeit durch Fertigungsinseln (70).- 1.7 Zusammenfassungzu Fertigungsinseln.- 2. Gruppenarbeit als Regelarbeitsform in Fertigungsinseln.- 2.1 Die Gruppe unter wissenschaftlicher Reflektion und Aufzeigen von Perspektiven.- 2.1.1 Gruppe als Teil eines sich selbst organisierenden, sozialen Systems.- 2.1.2 Gruppe im Kontext der soziotechnischen Systemgestaltung und Transferdieser Grundlagen auf die Gruppenarbeit.- 2.2 Die Gruppenarbeit - Reflektion von wissenschaftlichen Erkenntnissen und Anwendungserfahrungen sowie zukünftige Perspektiven.- 2.2.1 Redefinition eines wiederentdeckten Konzeptes.- 2.2.2 Vor- und Nachteile der Gruppenarbeit.- 2.2.3 Gruppenarbeit aus analytischer und praktischer Sicht.- 1) Gruppenarbeitsformen aus analytischer Sicht (100).- 2) Gruppenarbeitsformen in der betrieblichen Praxis und deren Eignung für die Fertigungsinsel (101).- a) Die teilautonome Arbeitsgruppe (102).- b) Projektgruppen (103).- c) Qualitätszirkel und Problemlösungsgruppen (104).- d) Lernstatt (107).- e) Modell überlappender Arbeitsgruppen (107).- 2.2.4 Akzeptanz der Gruppenarbeit durch die betriebliche Interessensvertretung und durch die Mitarbeiter.- 1) Akzeptanz bzw. Rolle der betrieblichen Interessenvertretung (110).- 2) Akzeptanz durch die Mitarbeiter (113).- 3) Ansatzpunkte für die A & O-Psychologie (118).- 2.2.5 Autonomie und Führung in Arbeitsgruppen.- 1) Autonomie in Arbeitsgruppen (120).- 2) Führung von Arbeitsgruppen durch den (ehemaligen) Meister (124).- 2.2.6 Gruppenleistung und Gruppeneffektivität.- 1) Gruppenleistungsmodelle (130).- 2) Erklärungsmodelle zum Leistungsvorteil von Gruppen (135).- 3) Folgerungen für die A & O-Psychologie (139).- 2.2.7 Barrieren und Hindernisse einer erfolgreichen Gruppenarbeit - eine Reflexion von Anwendungserfahrungen und Darstellung von Lösungsmöglichkeiten.- 2.2.8 Exkurs: Entlohnung als zentraler Erfolgsfaktor der Gruppenarbeit.- 1) Problematik bei der Entwicklung eines Gruppenentlohnungssystems (149).- 2) Anforderungen an Entlohnungssysteme für Gruppenarbeit (151).- 3) Dis

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 79.99 (* inkl. MwSt.)
Lieferbar in ca. 3 Werktagen

Publikationslisten zum Thema:
Fraunhofer IAO,

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.