Buch: Datenqualitätswerkzeuge 2012
Datenqualitätswerkzeuge 2012
Werkzeuge zur Bewertung und Erhöhung von Datenqualität
Jochen Kokemüller, Florian Haupt
Hrsg.: Dieter Spath, Anette Weisbecker, Jochen Kokemüller; Fraunhofer IAO, Stuttgart
2012, 186 S., zahlr. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-0352-9

Inhalt
Datenqualität ist die Eigenschaft, welche die Fähigkeit zur Wertschöpfung durch Informationen beschreibt. Die Qualität der Unternehmensdaten wie Stammdaten oder Bewegungsdaten ist daher von entscheidender Bedeutung für den Unternehmenserfolg. Qualitätsdefizite von Unternehmensdaten sind in der Regel auf organisatorische oder technische Ursachen zurückzuführen. Ihre Analyse wird häufig erst durch die Verwendung geeigneter Werkzeuge ermöglicht. Ferner können geeignete Werkzeuge in der Bereinigung von Daten unterstützen.
Datenqualität lässt sich nur vor dem Hintergrund ihrer Verwendung bewerten. Das Fraunhofer IAO betrachtet daher elf Systeme speziell in zehn Anwendungsfällen, die besonders auf die Einhaltung hoher Datenqualität angewiesen sind - etwa Compliance oder Stammdatenmanagement. Ausführlich werden auch zahlreiche weitere Kriterien beleuchtet wie das Geschäftsmodell, die Zielgruppe, vorhandene Konnektoren und weitere tiefergehende technische Eigenschaften.
Zusätzlich wurden die Werkzeuge einem Praxistest unterzogen, in dem sie zeigen mussten wie gut sie reale Kunden- und Artikelstammdaten ohne dezidierte Anpassungen bewerten und bereinigen können.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 125.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.