Buch: Datenschutzrechtliche Zulässigkeit von Cloud-Computing-Services und deren teilautomatisierte Überprüfbarkeit
Datenschutzrechtliche Zulässigkeit von Cloud-Computing-Services und deren teilautomatisierte Überprüfbarkeit
Eine Betrachtung unter Anwendung der Datenschutz-Grundverordnung
2019, xix, 128  S., XIX, 128 S. 18 Abb. 210 mm, Softcover
Springer
ISBN 978-3-658-28728-3

Autoreninfo
Annika Selzer ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT) in Darmstadt. Ihr Forschungsschwerpunkt ist die interdisziplinäre Recht-Technik-Forschung im Bereich des Datenschutzrechts.

Inhaltsverzeichnis
Die Zulässigkeit der Nutzung von Cloud-Computing-Services im Rahmen der Auftragsverarbeitung.- Pflicht zur Kontrolle von Auftragsverarbeitern.- Probleme bei der Kontrolle des Cloud-Computing-Anbieters.- Teilautomatisierte Zertifikatlösung als Lösungsvorschlag für Datenschutzkontrollen beim Cloud-Computing.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 74.99 (* inkl. MwSt.)
Lieferbar in ca. 11 Werktagen

Publikationslisten zum Thema:
Fraunhofer SIT,

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.