Buch: Dienstleistungsbasierte Geschäftsmodelle im Verarbeitenden Gewerbe
Dienstleistungsbasierte Geschäftsmodelle im Verarbeitenden Gewerbe
Theoretische Herleitung der Mehrwerte dienstleistungsbasierter Geschäftsmodelle und Überprüfung deren praktischer Realisierbarkeit am Beispiel Maschinenbau
ISI-Schriftenreihe Innovationspotenziale
Daniela Buschak
Hrsg.: Fraunhofer ISI, Karlsruhe
2014, 551 S., zahlr. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-0751-0

zur Open Access Version

Inhalt
Die vorliegende Arbeit untersucht, welchen Mehrwert das Angebot von dienstleistungsbasierten Geschäftsmodellen für produzierende Unternehmen birgt. Die in wissenschaftlichen Fallstudien dokumentierten Vorteile neuer dienstleistungsbasierter Geschäftsmodelle werden auf Grundlage der Neuen Institutionenökonomik und der Ressourcenorientierten Theorie theoretisch begründet. Hieran schließt sich eine quantitative empirische Untersuchung von Anbietern neuer Geschäftsmodelle im Maschinenbau. Untersucht werden die Ausgestaltung der Wertschöpfungsarchitektur und die Realisierung von Vorteilen durch Anbieter neuer Geschäftsmodelle.
Zum einen liefert die Arbeit einen Beitrag zum theoretischen Fundament dienstleistungsbasierter Geschäftsmodelle, zum anderen Hinweise für die Ausgestaltung dienstleistungsbasierter Geschäftsmodelle im Maschinenbau.
Das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI untersucht Marktchancen technischer Entwicklungen und deren Auswirkungen auf Wirtschaft, Staat und Gesellschaft. Die interdisziplinären Forschungsgruppen konzentrieren sich auf die Bereiche Energie, Umwelt, Produktion, neue Technologien sowie auf Regionalforschung und Innovationspolitik.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 85.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.