Buch: Einfluss der Oberflächenstrukturierung und -texturierung eines Kunststoffsubstrats auf die Anhaftung von Zellen
Einfluss der Oberflächenstrukturierung und -texturierung eines Kunststoffsubstrats auf die Anhaftung von Zellen
Berichte aus dem Produktionstechnischen Zentrum Berlin
Quang Ut Huynh
Hrsg.: Eckart Uhlmann; Fraunhofer IPK, Berlin
2014, 193 S., zahlr., Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-0631-5

Inhalt
Arteriosklerose führt zur Degeneration und Verengung der Blutgefäße und stellt somit eine der häufigsten Todesursachen dar. Sind die Blutgefäße pathologisch verengt, kann versucht werden, das Gefäßlumen mittels Perkutaner Transluminaler Angioplastie zu erweitern. Zur Stabilisierung sowie Reduzierung der Restenose kann der betroffene Gefäßabschnitt mit einem intravaskulären Stent fixiert werden. Nicht selten treten nach der Stentimplantation Spätkomplikationen auf, wie zum Beispiel die In Stent Restenose.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 25.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.