Buch: Elektromobilität und Sektorenkopplung
Elektromobilität und Sektorenkopplung
Infrastruktur- und Systemkomponenten. Mit E-Book
2., Aufl.
2020, xvii, 239  S., 40 SW-Abb., 120 Farbabb., 14 Farbtabellen. 240 mm, Package, Bundle
Springer
ISBN 978-3-662-62035-9

Inhalt
Wie ist die Wechselwirkung zwischen kritischen Infrastrukturen wie Transport, Energie und IKT? Welche Vorteile ergeben sich aus der Kopplung der genannten Systeme im Hinblick auf die Realisierung der Energiewende? Den Kern des Buches bildet die systematische Darstellung der Verbindung von Elektromobilit?t mit der Nutzung elektrischer Energie aus regenerativen Quellen. Durch die zunehmende Anzahl an E-Fahrzeugen entsteht eine unmittelbare Kopplung mehrerer Sektoren (Transport, Logistik, Energie, Informations- und Telekommunikation (IKT)), wodurch die Flexibilit?t dieser Systeme vergr??ert werden kann. Diese Neuauflage ist um ein Kapitel zum autonomen Fahren erweitert worden. Besonderes Augenmerk legen die Autoren auf die didaktische Darlegung des Stoffes, um diese komplexe Problematik „so einfach wie m?glich, aber nicht einfacher“ vorzustellen.

Inhaltsverzeichnis
Einführung in die Elektromobilität - Kritische Infrastrukturen und Sektorenkopplung.- Physikalisch-technische Beschreibung des E-Kraftfahrzeugs.- Elektrische Komponenten des E-Kfz.- Standards und Rahmenbedingungen.- Elektromobilität als technisches System.

Verfügbare Formate

Package
EUR 44.99 (* inkl. MwSt.)
Lieferbar in ca. 3 Werktagen

Publikationslisten zum Thema:
Fraunhofer IFF,

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.