Buch: Energetische Bilanzierung von Quartieren
Energetische Bilanzierung von Quartieren
Ergebnisse und Benchmarks aus Pilotprojekten - Forschung zur energieeffizienten Stadt
Heike Erhorn-Kluttig, Hans Erhorn
Hrsg.: pro:21 GmbH, Bonn
2016, 156 S., zahlr. farb. Abb., Softcover
Fraunhofer IRB Verlag
ISBN 978-3-8167-9629-9

Inhalt
Im Rahmen der Begleitforschung zu EnEff:Stadt wurde eine vergleichende Auswertung von zwölf Demonstrationsvorhaben durchgeführt. Hierfür entwickelten die Autoren Methoden und ein energetisches Bilanzierungstool auf Grundlage der DIN V 18599, die es ermöglichen, die Projekte unter den gleichen Randbedingungen auszuwerten. Diese Ausgabe der EnEff:Stadt-Schriftenreihe fasst die Methodik und die Ergebnisse der energetischen Querauswertung zusammen, beschreibt die bisher ausgewerteten Demonstrationsprojekte und enthält neben ersten energetischen Benchmarks für energieeffiziente Stadtquartiere auch Schlussfolgerungen für eine weitere energetische Bilanzierung.

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Methodik der energetischen Querauswertung

2.1 Bewertung in bis zu vier Projektphasen

2.2. Messwerte vs. berechnete Werte

2.3 Messstellen und Kennwerte

2.4 Bewertung auf Gebäudeebene und Quartiersebene

2.5 Energetisches Bilanzierungstool

3. Bisher ausgewertete Demonstrationsprojekte

3.1 Demonstrationsvorhaben Bad Aibling: Eine Militärbrache auf dem Weg zur Nullenergiestadt

3.2 Demonstrationsvorhaben Berlin Adlershof: Wärmeverbundnetz »Wohnen am Campus«

3.3 Demonstrationsvorhaben Biberach: Niedrigenergie-Quartiersentwicklung Bürgerheim Biberach

3.4 Demonstrationsvorhaben Braunschweig (Campus): blueMAP TU Braunschweig

3.5 Demonstrationsvorhaben Freiburg Weingarten: Modellhafte Stadtquartierssanierung Freiburg Weingarten-West

3.6 Demonstrationsvorhaben Karlsruhe Rintheim: Integrales Quartiers-Energiekonzept Karlsruhe Rintheim

3.7 Demonstrationsvorhaben Landshut: Plusenergiesiedlung Ludmilla-Wohnpark Landshut

3.8 Demonstrationsvorhaben Ludwigsburg: Integriertes Energie-Quartierskonzept Ludwigsburg Grünbühl/Sonnenberg

3.9 Demonstrationsvorhaben Lüneburg (Campus): Klimaneutraler Campus Leuphana Universität Lüneburg

3.10 Demonstrationsvorhaben München Lilienstraße: Sanierung und CO2-neutrale Wärmeversorgung einer 50er-Jahre-Wohnanlage

3.11 Demonstrationsvorhaben Stuttgart Neckarpark: Neues Stadtquartier »Neckarpark Stuttgart«, Nahwärme und -kälte aus Abwasser

3.12 Demonstrationsvorhaben Weimar Zöllnerviertel: Modellprojekt »Altes Zöllnerviertel« in der Weimarer Innenstadt

3.13 Vergleichbarkeit der Demonstrationsquartiere

4. Ergebnisse der energetischen Querauswertung

4.1 Querauswertung der Flächen und Gebäudearten

4.2 Querauswertung der Endenergie an der Gebäudekante

4.3 Querauswertung der Endenergie des Quartiers

4.4 Querauswertung der eingesetzten Energieträger für die Wärme und deren Erzeugereinheiten

4.5 Auswertung der Nahwärmeversorgungskonzepte

4.6 Querauswertung des Anteils der erneuerbaren Energien

4.7 Querauswertung der Primärenergie der Quartiere

4.8 Querauswertung der Primärenergiefaktoren im Quartier

4.9 Mittelwerte der Endenergie und Primärenergie im Quartier

4.10 Einordnung in den Zielkorridor aus Energieeinsparung und Erhöhung des erneuerbaren Energieanteils

4.11 Untersuchungen von vergleichbaren Projekten

5. Schlussfolgerungen und Ausblick

6. Danksagung

Anhang

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 39.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.