Buch: Energiewende Nordhessen. Potenziale für eine Reduzierung der CO2-Emissionen und die Umstellung auf erneuerbare Energien
Energiewende Nordhessen. Potenziale für eine Reduzierung der CO2-Emissionen und die Umstellung auf erneuerbare Energien
Hrsg.: Fraunhofer IWES
2015, 64  S., 23 Farbabb. 210 mm, Softcover
GRIN Verlag
ISBN 978-3-656-93205-5

Inhalt
Aufbauend auf den beiden Studien ,Energiewende Nordhessen S Szenarien f�r den Umbau der Stromversorgung auf eine dezentrale und erneuerbare Erzeugungsstruktur" (Henke et al., 2012) und ,Energiewende Nordhessen S technische und �konomische Verkn�pfung des regionalen Strom- und W�rmemarktes" (Henke et al., 2013) wird in der vorliegenden Studie der regionale Verkehrssektor im Gebiet der Stadtwerke Union Nordhessen (nachfolgend SUN-Region genannt) untersucht. Ziel der vorliegenden Studie ist es, den verkehrsbedingten Energieverbrauch und die verkehrsbedingten CO2-Emissionen in der SUN-Region im Status quo (Analysejahr 2010) und f�r das Jahr 2030 abzusch�tzen. Hierzu wurde ein Modell erstellt, das die wesentlichen Einflussfaktoren auf Energieverbrauch und CO2-Emissionen abbildet, verf�gbare Daten nutzt und prognosef�hig ist. F�r die Prognose im Jahr 2030 wurden in Abstimmung mit dem Auftraggeber zwei Szenarien (Trend- und Alternativszenario) definiert. Zudem wird untersucht, inwieweit neben dem Strom- und W�rmemarkt auch der Verkehrsmarkt mit regionalen, erneuerbaren Energien versorgt werden kann. Mit Vorlage dieses Berichtes liegen damit zu allen wesentlichen Energiesektoren (Strom, W�rme und Verkehr) Ergebnisse zur Deckung des Energieverbrauchs und zu den CO2-Emissionen vor.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 24.99 (* inkl. MwSt.)
Lieferbar in 13-23 Tagen (ohne Rückgaberecht)

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.