Buch: Entrepreneurship Education an deutschen Hochschulen
Entrepreneurship Education an deutschen Hochschulen
Studie der wissenschaftlichen Begleitforschung zu "EXIST - Existenzgründungen aus der Wissenschaft" im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi)
ISI-Schriftenreihe Innovationspotenziale
Michael Schleinkofer, Marianne Kulicke
Hrsg.: Fraunhofer ISI, Karlsruhe
2009, 176 S., zahlr. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-0036-8

Inhalt
Zu den Kernaufgaben hochschulbezogener Gründungsinitiativen, wie sie im BMWi-Programm EXIST gefördert werden, zählt die Entrepreneurship Education. In den letzten Jahren stieg die Bedeutung dieses neuen Lehrgebiets zur Vermittlung gründungsbezogenen Wissens an Studierende. Die Studie beleuchtet Stand und Entwicklung der Entrepreneurship Education und zeigt in fünf Fallstudien die Bandbreite an Ausgangsbedingungen und Veranstaltungsformen einzelner Hochschulen. Sie analysiert Anzahl, inhaltliche Themenfelder und organisatorische Verankerung von Gründungslehrstühlen und -professuren und bewertet den Abdeckungsgrad nach Hochschultypen, auch im Vergleich zu den USA. Ferner werden der akademische und berufliche Hintergrund der Lehrenden sowie die Verankerung der Gründungsthemen innerhalb und außerhalb der Lehrpläne thematisiert.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 19.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.