Buch: Entwicklung und Charakterisierung von LTCC/Piezokeramik-Modulen für adaptive Strukturkomponenten
Entwicklung und Charakterisierung von LTCC/Piezokeramik-Modulen für adaptive Strukturkomponenten
Schriftenreihe Kompetenzen in Keramik, Band 45
Markus Flössel
Hrsg.: Alexander Michaelis; Fraunhofer IKTS, Dresden
2018, 133 S., zahlr., teils farb. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-1382-5

Inhalt
Das Ziel dieser Arbeit ist die Konzeption, Entwicklung sowie Herstellung und Charakterisierung von neuartigen und bisher nicht verfügbaren robusten, vollkeramischen und piezoelektrischen Modulen. Die Innovation dieser Arbeit besteht in der Integration einer aktiven piezokeramischen Komponente (z. B. Bleizirkonattitanat, kurz: PZT) in eine passive Komponente (LTCC) und führt hierbei zu einer Lösung der oben genannten Herausforderungen. Des Weiteren entspricht dieser Ansatz der Adaptronik, also Bauteile die „intelligent“, leicht und leistungsfähig sind.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 54.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.