Buch: Entwurf partitionierter NC-Steuerungen zur Ausführung auf Multicore-Systemen
Entwurf partitionierter NC-Steuerungen zur Ausführung auf Multicore-Systemen
Stuttgarter Beiträge zur Produktionsforschung, Band 103
Matthias Keinert
Hrsg.: Fraunhofer IPA, Stuttgart
2020, 155 S., zahlr., teils farb. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-1602-4

Inhalt
NC-Steuerungen werden in ihrer Funktionalität kontinuierlich erweitert und weiterentwickelt, um den Anforderungen neuer Anwendungsfälle gerecht zu werden und die Bearbeitungseffizienz und -qualität von Werkzeugmaschinen zu verbessern. Damit einher geht ein steigernder Bedarf an Rechenleistung. Gleichzeitig dürfen die Kosten der unterlagerten Systemplattform nicht ansteigen. Mit Multicore-Prozessoren besteht eine Technologie, die diesen Anforderungen gerecht werden kann. Um von der Leistungsfähigkeit der Multicore-Prozessoren zu profitieren, muss die zugehörige Software in unabhängige Teilaufgaben zerlegbar und parallel auf den verfügbaren Prozessorkernen ausführbar sein. Diesbezüglich weisen NC-Steuerungen, speziell der NC-Kern, ein Defizit auf.
Aus diesem Grund erschließt diese Arbeit ein Konzept für die Partitionierung des NC-Kerns als Grundlage für die effiziente Nutzung von Multicore-Prozessoren. Neben der Beschreibung des grundlegenden Ansatzes zeigt diese Arbeit auf wie das Partitionierungskonzept auf den NC-Kern und dessen Funktion angewendet wird. Eine Analyse hinsichtlich des erzielbaren Speedups und der Parallelisierungseffizienz bestätigt die Wirksamkeit des Konzepts.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 48.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.