Buch: Erneuerbare Mobilität im motorisierten Individualverkehr
Erneuerbare Mobilität im motorisierten Individualverkehr
Modellgestützte Szenarioanalyse der Marktdiffusion alternativer Fahrzeugantriebe und deren Auswirkungen auf das Energieversorgungssystem
Tobias Trost
Hrsg.: Fraunhofer IWES
2017, 164 S., zahlr., meist farb. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-1129-6

Inhalt
Im Rahmen einer modellgestützten Szenarioanalyse wird die Marktdiffusion von alternativen Fahrzeugantrieben und erneuerbaren Kraftstoffen sowie deren Auswirkungen auf das Energieversorgungssystem untersucht. Hierzu wird ein detailliertes Fahrzeugbestandsmodell entwickelt, das auf einem disaggregierten Nachfragemodell und einem dynamischen Stock-Flow-Ansatz basiert. Für die Bewertung der langfristigen Interaktion zwischen der Automobil- und der Energiewirtschaft wird eine Kraftwerks- und Speicherausbauoptimierung angewendet und um Module zur Simulation der Elektromobilität und der Bereitstellung von Stromkraftstoffen mit Hilfe der Power-to-Gas Technologie erweitert. Die Modellergebnisse zeigen, dass in Zukunft sowohl eine zunehmende Diversifizierung der Fahrzeugantriebe als auch eine deutliche Erweiterung der Energieträgerbasis zu erwarten ist, um den Endenergiebedarf und die CO2-Emissionen im motorisierten Individualverkehr signifikant zu reduzieren. Zusätzlich zeigt sich durch einen verstärkten Einsatz von Elektrofahrzeugen und Stromkraftstoffen zukünftig eine stärkere Verzahnung zwischen dem Strom- und Verkehrssektor zur Deckung des zunehmenden mobilitätsbedingten Strombedarfs.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 69.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.