Buch: Flexible Produktionskapazität innovativ managen
Flexible Produktionskapazität innovativ managen
FlexPro - Handlungsempfehlungen für die flexible Gestaltung von Produktionssystemen in kleinen und mittleren Unternehmen
Christopher Marc Schlick, Klaus Moser, Michael Schenk
2014, XVI, 242  S., 59 SW-Abb., 10 Farbabb. 240 mm, Hardcover
Springer, Berlin
ISBN 978-3-642-39895-7

Inhalt
Der flexible Einsatz von Mitarbeitern/-innen in produzierenden Unternehmen adressiert ein Thema von hoher wirtschaftlicher Bedeutung und Aktualität. Gestaltungsmöglichkeiten werden im Hinblick auf Produktionssysteme wie auch in Bezug auf den Einsatz der Personalressourcen behandelt. Produktionsplaner und Personalleitung erhalten konkrete Handlungsempfehlungen.
Dieser praxisorientierte Handlungsleitfaden spricht insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen an. "FlexPro - Flexible Produktionskapazität innovativ managen" war ein Forschungsprojekt in Unternehmen, dessen Ergebnisse als Grundlage dieses Leitfadens anschaulich erläutert werden.

Autoreninfo
Professor Dr.-Ing. habil. Michael Schenk
Nach dem Studium der Mathematik und Industrietätigkeit 1983 Promotion auf dem Gebiet der Fabrikplanung. 1988 Habilitation. 1989 Hochschuldozent für Produktionsprozesssteuerung am Institut für Betriebsgestaltung, Universität Magdeburg. Seit 1994 Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF) in Magdeburg und seit 2003 Universitätsprofessor auf dem Lehrstuhl Logistische Systeme an der Universität Magdeburg.

Rezensionstext
Aus den Rezensionen:

"... Das Buch ist das Resultat enger Zusammenarbeit zwischen Theorie und Praxis entstanden und daher empfehlenswert für jede Institution, die hohen Marktdynamiken mit Hilfe von Flexibilisierungsmaßnahmen begegnen erfolgreich möchte. ..." (in: PT-DLR: Arbeitsgestaltung und Dienstleistungen/pt-ad.pt - dlr.de, April 2014)

Inhaltsverzeichnis
Vorwort.- Unternehmensflexibilität und personelle Flexibilisierungsstrategien in Deutschland.- Flexibilisierung der Produktion - Maßnahmen und Status-Quo.- Kompetenzfeststellung am Beispiel der Zeitarbeit.- Unterstützung von Lernprozessen bei Montageaufgaben.- Soziale und fachliche Integration von Zeitarbeitnehmerinnen und Zeitarbeitnehmern im Kundenunternehmen.- Entwicklung einer Software zur Verbesserung der Einsatzplanung im Bereich der Personalüberlassung.

Verfügbare Formate

Hardcover
EUR 84.99 (* inkl. MwSt.)
Lieferbar in 13-23 Tagen (ohne Rückgaberecht)

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.