Buch: Funktionale Polyelektrolytschichten für mikrofluidische Systeme
Funktionale Polyelektrolytschichten für mikrofluidische Systeme
Berichte aus Forschung und Entwicklung IST, Band 39
Hannah Schmolke
Hrsg.: Fraunhofer IST, Braunschweig
2014, 298 S., zahlr., teils farb. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-0726-8

Inhalt
Der Einsatz von miniaturisierten Systemen bei der Entwicklung und Verbesserung von Prozessen und Produkten u.a. im bioverfahrenstechnischen und pharmazeutischen Bereich kann zu einer erheblichen Reduktion des experimentellen Aufwandes und der damit verbundenen Kosten führen. Mit fortschreitender Miniaturisierung steigt jedoch das Verhältnis von Oberfläche zu Volumen im System stark an, so dass Grenzflächenphänomene zunehmend in den Fokus rücken. Um die Funktionalität von mikrofluidischen Komponenten über einen definierten Zeitraum hinweg zu gewährleisten, ist daher häufig eine Oberflächenmodifikation unabdingbar.
In der vorliegenden Arbeit werden polyelektrolytbasierte Schichten zur Steuerung von Benetzung, Zell- und Partikeladhäsion sowie Verschleiß in mikrofluidischen Systemen entwickelt, charakterisiert und hinsichtlich ihrer Eignung evaluiert. Die Arbeit entstand im Rahmen des durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft geförderten Projektes "Mikrosysteme für partikuläre Life-Science-Produkte" (mikroPART) an der TU Braunschweig.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 58.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

Publikationslisten zum Thema:
Fraunhofer IST, Angewandte Forschung, applied research,

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.