Buch: Gefahr grüne Gentechnik?
Gefahr grüne Gentechnik?
Analyse der objektiven Risiken und subjektiv wahrgenommenen Gefahren gentechnischer Verfahren in der landwirtschaftlichen Lebensmittelproduktion
Jens Niermann
Hrsg.: Fraunhofer TA, München
2011, 112 S., zahlr. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-0285-0

kostenloser Download als PDF-Datei

Inhalt
Gentechnische Methoden im Rahmen der landwirtschaftlichen Produktion von Lebensmitteln stehen im Mittelpunkt einer kontrovers und emotional geführten Debatte. Kritiker führen dabei vor allen Dingen die mit der Technologie verbundenen Risiken für die Umwelt und die menschliche Gesundheit an. Auch verschiedene Studien zur Akzeptanz gentechnisch veränderter Lebensmittel zeigen, dass Verbraucher die grüne Gentechnik häufig als Risikotechnologie wahrnehmen. Vor diesem Hintergrund untersucht der Autor welche Risiken und Gefahren tatsächlich von gentechnischen Methoden in der landwirtschaftlichen Lebensmittelproduktion ausgehen und welchen Einfluss subjektive Faktoren auf die Wahrnehmung dieser Risken durch die Verbraucher haben.
Die Ergebnisse dieser Analyse münden in eine Risikokommunikation für den Bereich der grünen Gentechnik, deren Ziel es ist, aufbauend auf den identifizierten Ursachen für die unterschiedliche Wahrnehmung und Bewertung der Risiken durch naturwissenschaftliche Experten und Verbraucher, eine Kommunikationsstrategie zu entwickeln, die dazu beitragen kann, die vorhandenen Diskrepanzen aufzulösen.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 25.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.