Buch: Integrale Betrachtung zur Lebensdauerabschätzung von Stumpfnähten im Bereich der Kurzzeitschwingfestigkeit
Integrale Betrachtung zur Lebensdauerabschätzung von Stumpfnähten im Bereich der Kurzzeitschwingfestigkeit
Schriftenreihe LBF-Berichte, Band FB-257
Benjamin Möller
Hrsg.: Fraunhofer LBF, Darmstadt
2020, 264 S., zahlr., teils farb. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-1553-9

kostenloser Download als PDF-Datei

Inhalt
Die Schwingfestigkeitsbewertung der Schweißverbindungen von Kranstrukturen unter Betriebsbelastungen im Kurzzeitfestigkeitsbereich bis in den Zeitfestigkeitsbereich umfasst die Berücksichtigung des elastisch-plastischen Werkstoffverhaltens, von variablen Lastamplituden und von akzeptablen Rechenzeiten. Vor diesem Hintergrund wurde eine integrale Betrachtung von Stumpfnähten aus höchst- und ultrahochfesten Feinkornbaustählen zur Lebensdauerabschätzung eingeführt, welche die Schweißnaht in ihrer Gesamtheit beschreibt. Die Charakterisierung durch das zyklisch transiente Verhalten beinhaltet sowohl das zyklische transiente Spannungs-Dehnungs-Verhalten als auch die tri-lineare Dehnungswöhlerlinie. Eine ausgeprägte zyklische Entfestigung wird durch einen funktionalen Zusammenhang der Kennwerte der zyklischen Spannungs-Dehnungs-Kurve mit der Schädigung erfasst, um Spannungs-Dehnungs-Verläufe für Stumpfnähte zu simulieren. Die sich mit Hilfe von Schädigungsparametern anschließende Schadensakkumulation führt zur rechnerische Lebensdauer. Die Validierung dieser Abschätzung erfolgt schließlich durch die Gegenüberstellung rechnersicher mit experimentell ermittelten Lebensdauern.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 83.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.