Buch: Ionische Flüssigkeiten in der Gasseparation
Ionische Flüssigkeiten in der Gasseparation
Berichte aus Forschung und Entwicklung IGB, Band 43
Jessica Blath
Hrsg.: Fraunhofer IGB, Stuttgart
2012, 189 S., zahlr., teils, farb. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-0399-4

kostenloser Download als PDF-Datei

Inhalt
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der neuen Materialklasse der ionischen Flüssigkeiten und ihre Anwendungsmöglichkeit im Bereich der Gastrennung. Dabei wurde einerseits die Gasabsorption von CO2, N2, CH4 und CO in einer Vielzahl ionischen Flüssigkeiten als grundlegende Eigenschaft untersucht. Andererseits wurden ausgewählte ionische Flüssigkeiten in porösen Trägern immobilisiert und ihre Eigenschaften als Flüssigmembranen getestet.
Dabei konnte für Kohlenstoffdioxid grundsätzlich zwischen ionischen Flüssigkeiten mit physisorptiven Charakter wie beispielsweise EMIM NTf2 und ionischen Flüssigkeiten mit chemisorptiven Charakter wie z. B. EMIM OAc unterschieden werden. Die gewonnen Erkenntnisse bilden eine Basis für das Verständnis der Struktur- Eigenschaftsbeziehungen zwischen den hier untersuchten Gasen in Wechselwirkung zu einer breiten Auswahl ionischer Flüssigkeiten.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 38.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.