Buch: Korrosion und elektrochemisches Verhalten von siebgedruckten Metall-Keramik-Werkstoffverbunden
Korrosion und elektrochemisches Verhalten von siebgedruckten Metall-Keramik-Werkstoffverbunden
Schriftenreihe Kompetenzen in Keramik, Band 53
Nils Junker
Hrsg.: Alexander Michaelis; Fraunhofer IKTS, Dresden
2020, 123 S., zahlr., teils farb. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-1562-1

Inhalt
Siebgedruckte Metall-Keramik-Werkstoffverbunde werden für den Aufbau von robuster und hitzebeständiger Elektronik eingesetzt. Bei der Verwendung dieser Werkstoffverbunde als siebgedrucktes Elektrodenmaterial oder im Zuge von prozessbedingten Platingverfahren werden die Verbunde elektrochemischen Prozessen ausgesetzt, die zu deren Korrosion führen können. In der Arbeit wurden das elektrochemische Verhalten und die Korrosion von Verbundsystemen aus siebgedruckten Golddickschichten auf LTCC in verdünnten Säuren systematisch untersucht und Korrosionsmechanismen abgeleitet.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 57.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.