Buch: Leistungsfähige Infrarotdetektoren mit hoher Betriebstemperatur auf Basis antimonidischer Übergitter
Leistungsfähige Infrarotdetektoren mit hoher Betriebstemperatur auf Basis antimonidischer Übergitter
Science for systems, Band 51
Raphael David Müller
Hrsg.: Oliver Ambacher; Fraunhofer IAF, Freiburg
2021, 167 S., zahlr. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-1738-0

Inhalt
Leistungsfähige Infrarotdetektoren für den Spektralbereich von 3-12 µm sind Schlüsselkomponenten für die Infrarot-Spektroskopie, die als wichtige Analysemethode in Industrie und Forschung Einsatz findet. Bei höchsten Ansprüchen an Geschwindigkeit und Sensitivität werden diese Detektoren aus Halbleitermaterialien gefertigt. In dieser Arbeit werden Infrarotdetektoren basierend auf dem Halbleiter-Quantensystem InAs/GaSb-Übergitter erforscht und mit Fokus auf den durch thermoelektrische Kühlung erschließbaren Betriebstemperaturbereich entwickelt. Dabei wird die Einstellbarkeit der Bandlückenenergie durch die Variation der Übergitterkomposition temperaturabhängig untersucht. Die elektrooptische Charakterisierung von übergitterbasierten Infrarotdetektoren offenbart temperaturabhängige Limitierungen der Leistungsfähigkeit, die auf fundamentale Materialeigenschaften zurückgeführt werden können. Im Anschluss an eine Detektoroptimierung wird die Einsetzbarkeit der entwickelten Detektoren für echtzeitfähige Infrarot-Spektroskopie mithilfe eines Labordemonstrators gezeigt, der die Detektion rückgestreuter Strahlung für die Identifikation chemischer Substanzen nutzt.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 57.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.