Buch: Leitfaden zur industriellen Röntgentechnik
Leitfaden zur industriellen Röntgentechnik
Zerstörungsfreie Prüfung mit Bildverarbeitung
Reihe Vision, Band 15
Michael Sackewitz
Hrsg.: Michael Sackewitz; Fraunhofer-Allianz Vision, Erlangen
2., vollst. aktual. u. erw. Aufl.
2015, 121 S., zahlr. farb. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-0913-2

Inhalt
Kenntnisse und Wissen über Anwendungsmöglichkeiten, Leistungsfähigkeit und Grenzen moderner Mess- und Prüftechnik mit Bildverarbeitung sind eine wichtige Voraussetzung für den erfolgreichen Einsatz dieser Systeme und Technologien in der industriellen Fertigung und Qualitätssicherung.
Die Leitfaden-Reihe der Fraunhofer-Allianz Vision will hierzu einen Beitrag leisten. Jährlich erscheint ein Band zu einem relevanten Themenkomplex aus dem Gebiet der Bildverarbeitung, in dem der jeweilige Stand der Technik allgemeinverständlich und anschaulich dargestellt wird. Potenziellen Anwendern soll damit der erste Einstieg in die Thematik erleichtert werden.
Der Leitfaden zur industriellen Röntgentechnik greift das Thema der Röntgentechnik wieder auf, denn die Bedeutung röntgenbasierter Inspektionsverfahren als leistungsstarkes Werkzeug für die zerstörungsfreie Prüfung nimmt weiter zu. Mithilfe der industriellen Röntgentechnik lassen sich im Materialinneren verborgene Strukturen beliebig komplexer Objekte aus fast allen Werkstoffen mit hoher Genauigkeit erfassen und charakterisieren. Durch das bildgebende Funktionsprinzip können viele bewährte Verfahren der klassischen Bildverarbeitung für eine automatische Fehlererkennung adaptiert werden. Vorgelegt wird nun eine vollständig aktualisierte, überarbeitete und erweiterte Neuauflage des Leitfadens zur industriellen Röntgentechnik (Band 11) aus dem Jahr 2010.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 37.45 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.