Buch: Management industrieller Produktpiraterie
Management industrieller Produktpiraterie
Grundlagen und Überblick
essentials
Oliver Kleine
2014, VII, 54  S., 20 SW-Abb. 210 mm, Softcover
Springer, Berlin
ISBN 978-3-658-04466-4

Inhalt
_Das Phänomen der Produktpiraterie als existenzbedrohendes Risiko im Allgemeinen ist heute ebenso unbestritten wie dessen faktischer Einfluss auf den industriellen Wettbewerb im Besonderen. Dementsprechend muss das systematische Management dieses
Unternehmensrisikos heute Gegenstand der strategischen Planung und Steuerung sein. Während früher noch die mangelnde Verfügbarkeit konkreter Schutzmaßnahmen sowie Schwierigkeiten bei deren Umsetzung als maßgebliche Ursache für den fehlenden Bekämpfungserfolg herangeführt werden konnten, scheint heute ein besseres Verständnis in Bezug auf die wettbewerbliche Problematik der Produktpiraterie ein wesentlicher Schlüssel zur Verbesserung der Planungssituation zu sein. Oliver Kleine liefert einen einführenden, aber ganzheitlichen Überblick zu den im Rahmen des Managements industrieller Produktpiraterie relevanten Sachverhalten.

Autoreninfo
Dr. Oliver Kleine ist stellvertretender Leiter des Competence Center Industrie- und Serviceinnovationen sowie Leiter des Geschäftsfelds Innovative Produktionssysteme und Wertschöpfungsnetzwerke am Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI in Karlsruhe.

Inhaltsverzeichnis
_Begriffliche Grundlagen.- Ökonomische und betriebswirtschaftliche Relevanz.- Rechtliche Rahmenbedingungen.- Unternehmerische Handlungsspielräume.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 14.99 (* inkl. MwSt.)
Lieferbar in 13-23 Tagen (ohne Rückgaberecht)

Publikationslisten zum Thema:
Fraunhofer ISI,

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.