Buch: Management von Innovationsnetzwerken unter Fokussierung von Kollaboration
Management von Innovationsnetzwerken unter Fokussierung von Kollaboration
Eine Methode zur Integration der organisationalen und analytischen Perspektive auf Netzwerke am Beispiel von Forschungs- und Technologieorganisationen
Berichte aus dem Produktionstechnischen Zentrum Berlin
Jan-Patrick Cap
Hrsg.: Holger Kohl; Fraunhofer IPK, Berlin; TU Berlin, Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb -IWF-
2020, 236 S., zahlr., teils farb. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-1654-3

Inhalt
Innovation ist die Grundlage für ökonomisches Wachstum und Wohlstand moderner Volkswirtschaften. Innovation kann aber kaum mehr durch eine einzelne Organisation alleine erbracht werden. Innovationsnetzwerke setzen Innovationen fach- und organisationsübergreifend schneller und effizienter um und bringen unterschiedliche Sichtweisen in die Entwicklung ein. Im Rahmen der Arbeit wird eine integrierte Methode zum Management von Innovationsnetzwerken entwickelt. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf Forschungs- und Technologieorganisationen, da diese sich als Innovationstreiber durch angewandte Forschung und als Brückenfunktion zwischen Grundlagenforschung und industrieller Entwicklung und Kommerzialisierung in unterschiedlichen Volkswirtschaften bewiesen haben. Die Methode zielt darauf ab eine praxisorientierte Methode zu entwickeln, die die Kollaboration in Innovationsnetzwerken unterstützt und effektiv gestaltet. Für die Anwendung der Methode werden aufeinander abgestimmte Werkzeuge und ein Vorgehensmodell bereitgestellt, die für den Zweck der Selektion, Regulation, Evaluation und Allokation in Innovationsnetzwerken eingesetzt werden können.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 69.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.