Buch: Mehrkomponenten-Inkjet-Druck von chemisch reaktiven Tinten zur Erzeugung von Polyurethanschäumen
Mehrkomponenten-Inkjet-Druck von chemisch reaktiven Tinten zur Erzeugung von Polyurethanschäumen
Berichte aus Forschung und Entwicklung IGB, Band 78
Fabian Schuster
Hrsg.: Fraunhofer IGB, Stuttgart
2019, 232 S., zahlr., teils farb. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-1530-0

Inhalt
Der Mehrkomponenten-Inkjet-Druck bietet die Möglichkeit, polymere Materialien in situ auf einem Substrat zu erzeugen. Insbesondere mehrkomponentige Formulierungen, die im Bereich der Polyurethanschäume Einsatz finden, sind daher für diese Technologie von Interesse. Im Rahmen dieser Arbeit sollte ein tiefergehendes Verständnis zur Tintenformulierung und den Druckprozessparametern für die Erzeugung von Polyurethanschäumen mittels Mehrkomponenten-Inkjet-Druck erarbeitet werden. Hierzu wurden Drucktinten auf Basis von Polyethylenglykol und aliphatischen sowie aromatischen Isocyanaten mit Wasser als Treibmittel nähergehend untersucht und die Druckerzeugnisse charakterisiert. Durch gezielte Formulierung der Drucktinte, beispielsweise durch Anpassung der Katalysatorkonzentration, konnten im Rahmen dieser Arbeit formstabile und poröse Polyurethanschäume, insbesondere auf Polycarbonatsubstraten erzeugt werden. Die gezeigten Ergebnisse sind folglich ein weiterer Schritt in Richtung maßgeschneiderter Oberflächen.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 64.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.