Buch: Methode zur Abschätzung sozialer Aspekte in Lebenszyklusuntersuchungen auf Basis statistischer Daten
Methode zur Abschätzung sozialer Aspekte in Lebenszyklusuntersuchungen auf Basis statistischer Daten
Forschungsergebnisse aus der Bauphysik, Band 21
Leif-Patrik Barthel
Hrsg.: Klaus Sedlbauer, Peter Eyerer; Fraunhofer IBP, Stuttgart
2015, 132 S., zahlr. Abb. und Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-0849-4

Inhalt
Eine Untersuchung von möglichen Auswirkungen menschlichen Handelns ist unabdingbar als Basis für weitreichende Entscheidungen. Um mögliche Auswirkungen auf die Umwelt systematisch zu untersuchen, wird die Methode der Ökobilanzierung (engl.: Life Cycle Assessment; LCA) verwendet. Prinzipiell ist diese Methode ebenfalls geeignet, soziale Auswirkungen zu untersuchen. Dementgegen steht, dass Datenbanken mit Daten über soziale Auswirkungen von einzelnen Prozessen bislang kaum oder überhaupt nicht verfügbar sind. Um diese Lücke zu schließen, wird in der vorliegenden Arbeit eine Methode entwickelt, die hilft, solche Datenbanken zeiteffizient unter adäquatem Aufwand zu erstellen.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 68.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.