Buch: Modellbasierte Untersuchung von Politikinstrumenten zur Förderung erneuerbarer Energien und Energieeffizienz im Gebäudebereich
Modellbasierte Untersuchung von Politikinstrumenten zur Förderung erneuerbarer Energien und Energieeffizienz im Gebäudebereich
Jan Steinbach
Hrsg.: Fraunhofer ISI, Karlsruhe
2016, 233 S., zahlr., meist farb. Abb. und Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-0987-3

kostenloser Download als PDF-Datei

Inhalt
Die Transformation zu einer nachhaltigen Energieversorgung stellt ein zentrales politisches Ziel in Deutschland und Europa dar. Eine hohe Relevanz hat in diesem Zusammenhang die Wärmebereitstellung in Gebäuden, auf die rund 30 Prozent des gesamten Endenergiebedarfs in Deutschland entfällt. Die Energieeffizienzpotentiale in diesem Bereich konnten allerdings bisher nicht im erhofften Umfang erschlossen werden. Ebenso ist der Ausbau erneuerbarer Energien im Wärmebereich nicht im gleichen Maße vorangekommen wie es im Strombereich der Fall ist. Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage, welche energiepolitischen Instrumente eine effektive Wirkung zum Abbau der bestehenden Hemmnisse leisten können. Im Rahmen dieser Arbeit wird die Wirkung verschiedener Politikinstrumente zur Förderung von erneuerbaren Energien und Energieeffizienz untersucht. Dazu wird ein quantitatives Modell entwickelt, welches die Simulation der Investitionsentscheidungen von heterogen agierenden Akteuren in Verbindung mit einer detaillierten technischen und bauphysikalischen Abbildung des Gebäudebereichs ermöglicht.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 42.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.