Buch: Neue Instrumente für weniger Flächenverbrauch
Neue Instrumente für weniger Flächenverbrauch
Der Handel mit Flächenausweisungszertifikaten im Experiment
ISI-Schriftenreihe Innovationspotenziale
Katrin Ostertag, Joachim Schleich, Karl-Martin Ehrhart, Laura Goebes, Jens Müller, Stefan Seifert, Christian Küpfer
Hrsg.: Fraunhofer ISI, Karlsruhe
2010, 178 S., zahlr. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-0083-2

kostenloser Download als PDF-Datei

Inhalt
Die Neuausweisung von Siedlungs- und Verkehrsfläche liegt weit über dem Ziel von 30 Hektar pro Tag, das die Bundesregierung in ihrer Nachhaltigkeitsstrategie formuliert hat. Handelbare Flächenausweisungszertifikate stellen ein mögliches Instrument dar, um die Neuausweisung zu bremsen. Die vorliegende Studie untersucht die Performanz und Effizienz dieses Instruments in einem Feld- und einem Laborexperiment und diskutiert geeignete Kriterien für die Erstzuteilung von Zertifikaten. Der Handel mit Flächenausweisungszertifikaten erweist sich in der Simulation grundsätzlich als effektiv und verspricht Kosteneinsparungen gegenüber anderen Instrumenten der Flächenverbrauchsreduktion. Bis zur Praxisreife des Instruments besteht jedoch noch erheblicher Bedarf an Akzeptanzschaffung und Kompetenzbildung.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 49.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.