Buch: Ordnungsrahmen und Ansätze für das ökologische Risikomanagement bei der Produktentwicklung.
Ordnungsrahmen und Ansätze für das ökologische Risikomanagement bei der Produktentwicklung.
Forschungsergebnisse aus der Bauphysik, Band 40
Daniel Wehner
Hrsg.: Klaus Sedlbauer, Philip Leistner, Schew-Ram Mehra; Fraunhofer IBP, Stuttgart
2020, 215 S., zahlr. Tab. u. Abb., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-1627-7

Inhalt
Life Cycle Assessment (LCA) hat sich in den letzten Jahrzehnten weltweit in zahlreichen Unternehmen als wichtiges Werkzeug für die nachhaltige Produktentwicklung etabliert. Dennoch bleibt der Einsatz von LCA häufig auf wenige, vereinzelte Entscheidung mit hoher Bedeutung beschränkt. Insbesondere durch den hohen Aufwand für die Durchführung von LCA-Studien fehlt die nötige Skalierbarkeit, um LCA eng mit den Entscheidungsprozessen der Produktentwicklung zu verzahnen. Dies gilt in besonderem Maße für Unternehmen, die komplexe Produkte fertigen oder komplexe Produktportfolios anbieten. Der Ordnungsrahmen und seine Ansätze für das ökologische Risikomanagement bei der Produktentwicklung zeigen auf, wie mit Hilfe von Methoden und Werkzeugen der Data-Science die Defizite heutiger LCA-Ansätze behoben und die nötige Skalierbarkeit für eine enge Verzahnung in der Entwicklung komplexer Produkte erreicht werden kann.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 48.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.