Buch: Selektive Synthese von höheren Alkoholen an eisenbasierten Katalysatoren.
Selektive Synthese von höheren Alkoholen an eisenbasierten Katalysatoren.
Schriftenreihe Kompetenzen in Keramik und Umweltverfahrenstechnik, Band 4
Max Rudolf Schaller
Hrsg.: Alexander Michaelis; Fraunhofer IKTS, Dresden
2020, 179 S., zahlr., teils farb. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-1557-7

Inhalt
Zum Erreichen der gesetzten Klimaziele muss die Abhängigkeit von fossilen Rohstoffen deutlich reduziert werden. Da heutzutage - so wie auch Kraftstoffe - viele Verbindungen der chemischen Industrie auf Basis erdölabhängiger Prozesse hergestellt werden, besteht ein großes Potential zur Etablierung neuer Syntheseverfahren, welche auf der Nutzung erneuerbarer Rohstoffe basieren. Zunächst ist es dabei sinnvoll, alternative Darstellungsrouten für hochpreisige chemische Produkte, wie beispielsweise höhere Alkohole, zu erforschen und zur Anwendungsreife zu führen. Höhere Alkohole sind wertvolle und vielseitig einsetzbare Chemikalien, welche zur Darstellung von Detergenzien, nichttoxischen Weichmachern, Pharmaka und Kosmetika sowie als Kraftstoffadditive eingesetzt werden. Im Fokus der Arbeit steht die Entwicklung eisenbasierter Fischer-Tropsch-Katalysatoren für die direkte Synthese höherer Alkohole aus Synthesegas. Die systematische und wissensbasierte Optimierung der Katalysatoren bezüglich der Ausbeute höherer Alkohole erfolgt dabei auch unter Einsatz von in-situ XRD-Untersuchungen und Experimenten zur Aufklärung des Reaktionsmechanismus der Fischer-Tropsch-Synthese.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 74.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.