Buch: Spanende Bearbeitung von Faserverbundstrukturen mit Industrierobotern für die Luftfahrt.
Spanende Bearbeitung von Faserverbundstrukturen mit Industrierobotern für die Luftfahrt.
Forschung für die Produktionstechnik von Morgen, Band 1
Simon Markus Kothe
Hrsg.: Wolfgang Hintze, Bernd Mayer, Jörg Wollnack, Dirk Niermann; Fraunhofer IFAM
2018, 225 S., zahr. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-1278-1

Inhalt
Ein neuer Ansatz für die Bearbeitung von Faserverbundstrukturen in der Luftfahrt ist der Einsatz von Industrierobotern. Hauptvorteile neben geringeren Investitionskosten sind die Parallelisierung und Mobilisierung von Produktionseinheiten. Da Roboter für diesen Prozess jedoch weder konzipiert noch optimiert sind, wurden zwei ausgewählte Roboter nach Ausarbeitung einer Analysemethodik bezüglich ihrer Eignung untersucht. Obwohl die Prozessfähigkeit generell bestätigt werden konnte, wurden im Vergleich mit einer Werkzeugmaschine auch Defizite identifiziert. Basierend auf den Ergebnissen wurden Optimierungskonzepte erarbeitet. Im Rahmen einer prototypischen Umsetzung der Konzepte konnte eine Verringerung von Achsumkehreffekten durch schräge Montage, eine Prozesskraftreduzierung durch eine angepasste Bearbeitungsstrategie sowie eine Verbesserung der Genauigkeitsanalyse durch eine antriebsgeberbasierte Auswertemethodik nachgewiesen werden.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 49.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.