Buch: Verfahren zur Bewertung von Greifern für Photovoltaik-Wafer
Verfahren zur Bewertung von Greifern für Photovoltaik-Wafer
Stuttgarter Beiträge zur Produktionsforschung, Band 26
Christian Fischmann
Hrsg.: Fraunhofer IPA, Stuttgart
2014, 183 S., zahlr. farb. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-0666-7

Inhalt
In der Fertigung von Solarzellen trägt die Automatisierung wesentlich zur Sicherung von Qualität und Ausbeute und somit auch zur Kostenreduktion bei. Die sich erhöhenden Materialtransportintensitäten zwischen den einzelnen Prozessschritten stellen dabei eine nicht zu vernachlässigende Herausforderung dar: Die zunehmend dünneren und fragilen Substrate bei verkürzten Zykluszeiten bringen insbesondere die Handhabung an deren physikalische Grenzen.
Vor diesem Hintergrund gewinnt eine Bewertung der Leistungsfähigkeit von Handhabungskomponenten verstärkt an Bedeutung. Die vorliegende Arbeit beschreibt ein neues, angepassten Verfahren für die Leistungsbewertung von Greifern für Silizium-Wafer. Im Vordergrund steht die Entwicklung eines objektiven und herstellerunabhängigen Bewertungsverfahrens für Greifer, die besonders in der Zell- und Modulfertigung eingesetzt werden. Das daraus resultierende Ergebnis soll eine optimale Entscheidungshilfe für den Anwender darstellen aber auch eine adäquate, neutrale Klassifizierung der getesteten Greifer ermöglichen.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 48.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.