Buch: Verwendung von Traceability-Modellen zur Unterstützung der Entwicklung technischer Systeme
Verwendung von Traceability-Modellen zur Unterstützung der Entwicklung technischer Systeme
Berichte aus dem Produktionstechnischen Zentrum Berlin
Grischa Beier
Hrsg.: R. Stark; Fraunhofer IPK, Berlin
2014, 373 S., zahlr. Abb. und Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-0681-0

kostenloser Download als PDF-Datei

Inhalt
Die Arbeit stellt ein breites Spektrum innovativer Lösungen zur Nutzung von Traceability-Daten in der Produktentwicklung vor. Dazu zählen die Unterstützung etablierter Entwicklungsmethoden (wie bspw. House of Quality oder FMEA), ein Visualisierungswerkzeug für die Abhängigkeiten zwischen mehreren Entwicklungsmodellen sowie eine Methode zur frühen Abschätzung von Änderungsauswirkungen - alles auf Basis von Traceability-Daten. Eine Vielzahl von Nutzerstudien belegt die Wirksamkeit der entwickelten Lösungen, deren Realisierbarkeit mittels eines Software-Prototyps demonstriert wird. Die vorliegende Arbeit leistet somit einen wichtigen Forschungsbeitrag auf dem Weg, die Hemmschwelle zur Einführung von Traceability in Unternehmen weiter zu senken.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 25.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.