Buch: Vorhersage der Kantenrissbildung beim Warmbandwalzen schwer umformbarer Nickelbasislegierungen: Experimente, Modellbildung und Simulation
Vorhersage der Kantenrissbildung beim Warmbandwalzen schwer umformbarer Nickelbasislegierungen: Experimente, Modellbildung und Simulation
Fraunhofer IWM Forschungsberichte, Band 14
Peter Maas
Hrsg.: Fraunhofer IWM
2017, 210 S., zahlr., meist farb. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-1167-8

kostenloser Download als PDF-Datei

Inhalt
Die Kantenrissbildung beim Warmbandwalzen der Nickelbasislegierung Alloy C-276 wurde mit der Finiten Elemente Methode untersucht. Hierzu wurde das Materialmodell von Gologanu-Leblond mit dem Warmfließmodell von Sellars und dem Versagensmodell von Brown-Embury kombiniert. Die benötigten Materialparameter wurden aus Warmfließkurvenfeldern und metallographischen Untersuchungen ermittelt. Der Ort der Rissentstehung konnte präzise simuliert werden. Durch die Variation verschiedener Parameter des Warmwalzprozesses konnten Maßnahmen abgeleitet werden, durch welche das Ausmaß der Kantenrissbildung verringert wird.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 68.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.