Buch: Neuartiges Steuerungs- und Anlagenkonzept für die wandlungsfähige Montagetechnik
Neuartiges Steuerungs- und Anlagenkonzept für die wandlungsfähige Montagetechnik
Beiträge zum Stuttgarter Maschinenbau, Band 7
Marian Vorderer
Hrsg.: Oliver Riedel, Alexander Verl, Andreas Wortmann; Universität Stuttgart, Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen ISW
2022, 174 S., zahlr. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-1815-8

Inhalt
Die Entwicklung automatisierter Montageanlagen ist aufwändig und erfordert von der Planung bis zum produktiven Betrieb die Beteiligung einer Vielzahl von Akteuren. Nachträgliche Anlagenänderungen führen zum erneuten, zeitintensiven Einsatz dieser Akteure und erschweren so die rasche Reaktion auf geänderte Produktionsanforderungen.
Das in dieser Arbeit entwickelte Konzept begegnet diesen Herausforderungen durch einen domänenübergreifenden Baukasten modularer Prozessfunktionen, welche unabhängig voneinander entwickelt, aufgebaut und getestet werden können. Die Modularisierung erfolgt durch einen mechatronischen Ansatz basierend auf der Kombination von Prozessfunktion, Steuerungstechnik und der Definition der erforderlichen Schnittstellen zu sogenannten Mechatronischen Objekten. Die theoretische Herleitung wird durch eine umfangreiche Evaluierung anhand verschiedener Praxisbeispiele belegt.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 42.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.