Buch: Systematische Methodenanwendung im dynamischen Qualitätsmanagement bei KMU
Systematische Methodenanwendung im dynamischen Qualitätsmanagement bei KMU
Berichte aus dem Produktionstechnischen Zentrum Berlin
Johannes Schober
Hrsg.: Roland Jochem; Fraunhofer IPK, Berlin; TU Berlin, Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb -IWF-
2019, 301 S., zahlr. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-1447-1

Inhalt
Eine zielgerichtete Anwendung qualitativer und datenbasierter Methoden im QM ist essentiell für den wirtschaftlichen Erfolg von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU). Allerdings muss ein einzelner Mitarbeiter von KMU ein breites Aufgabenspektrum bedienen, wodurch diese häufig mit der Methodenauswahl und -durchführung überfordert sind, so dass KMU insbesondere datenbasierte Methoden deutlich seltener aus eigenem Antrieb einsetzen als Großunternehmen. Hierdurch können die Potentiale der teilweise bereits erfassten Daten nicht genutzt werden. Folglich wird in der vorliegenden Arbeit ein Modell zur Methodenanwendung im dynamischen QM bei KMU entwickelt, mit der die Akzeptanz und daraus folgend die derzeit nur mäßig ausgeprägte Anwendung von Methoden im dynamischen QM verstärkt werden kann. Der Ansatz ist hierbei, die Anwendungsbarrieren der Methodenanwendung systematisch zu reduzieren. Hierfür wird der Nutzer über eine dialogbasierte Auswahl zu einer für seine Problemstellung passenden Methode geführt und anschließend durch die Methodendurchführung und -interpretation verständlich geleitet, so dass eine Anwendung neben dem Tagesgeschäft ermöglicht wird.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 67.00 (* inkl. MwSt.)
Lieferbar in ca. 11 Werktagen

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.