Buch: Wasserdampfsorption in Polymerfolien mit dispergierten Sorbentien
Wasserdampfsorption in Polymerfolien mit dispergierten Sorbentien
Sven Sängerlaub
Hrsg.: Sven Sängerlaub; Fraunhofer IVV, Freising
2019, 256 S., zahlr. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-1467-9

Inhalt
Gegenstand dieser Arbeit war die Entwicklung von Folien zur Nutzung im Verpackungsbereich, die Wasserdampf absorbieren und desorbieren und dadurch die relative Luftfeuchte in ihrer Umgebung regulieren. Es wurden vier verschiedene Typen von feuchteabsorbierenden und "feuchteregulierenden" Einschichtfolien als disperse Systeme aus Sorbentien in Trägerpolymeren entwickelt und deren Sorptionseigenschaften charakterisiert. Die Sorbentien Silicagel, Calciumoxid, Calciumchlorid bzw. Natriumchlorid wurden in die Trägerpolymere Polyethen, Polypropen oder Polymilchsäure durch Extrusion dispergiert. Folien mit den Sorbentien Calciumchlorid bzw. Natriumchlorid wurden zusätzlich geschäumt und bzw. oder gereckt. Die Sorptionseigenschaften wurden durch einfache, analytische Gleichungen beschrieben.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 75.00 (* inkl. MwSt.)
Sofort lieferbar

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.