Buch: Reifegradmodell zur digitalen Kundeninteraktion im Internet
Reifegradmodell zur digitalen Kundeninteraktion im Internet
Schriftenreihe zu Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement, Band 35
Johannes Jüngst
Hrsg.: Dieter Spath, Hans-Jörg Bullinger; Fraunhofer IAO, Stuttgart
2016, 255 S., zahlr., teils farb. Abb. u. Tab., Softcover
Fraunhofer Verlag
ISBN 978-3-8396-1071-8

Inhalt
Der Einsatz neuer Informations- und Kommunikationstechnologien und der damit einhergehende Wandel des sozialen Verhaltens beeinflussen und verändern gerade im Handels- und Dienstleistungsbereich die Anbieter-Kunden-Beziehung nachhaltig. Das Internet als wesentlicher Träger der Wissenserzeugung und -verteilung hat sich in der Beziehung zum Kunden, aber auch der Kunden untereinander, zur zentralen Plattform für Kommunikation und Zusammenarbeit entwickelt. Es eröffnet zugleich neue Möglichkeiten der Teilhabe, Emanzipation und Transparenz, die für alle Beteiligten ein Potential zur Stärkung von Innovation und Fortschritt in bislang ungekanntem Ausmaß darstellen, aber gerade auch die Unternehmen einem erhöhten Wettbewerbsdruck aussetzen.
Wo genau stehen die Unternehmen derzeit in Ihrer Entwicklung? Welche zukünftigen Ziele können angestrebt werden, um die Potentiale der digitalen Kundeninteraktion erfolgreich zu nutzen? Ein Reifegradmodell soll Unternehmen unterstützten, sich in fünf Stufen und auf Basis eines umfassenden Kategorien- und Kriterienkatalogs individuell in ihrer Reife in der digitalen Kundeninteraktion selbst zu bewerten, und Möglichkeiten der Weiterentwicklung aufzeigen.

Verfügbare Formate

Softcover
EUR 48.00 (* inkl. MwSt.)
Lieferbar in ca. 11 Werktagen

 

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Lieferung deutschlandweit und nach Österreich versandkostenfrei. Informationen über die Versandkosten ins Ausland finden Sie hier.